Mittendrin und voll dabei – Neubau von Eigentumswohnungen in Nürnberg

Neu
246.815,00  bis 791.455 €

Ausstattung

Balkon/Loggia
Terrasse
Tiefgarage
Keller
Bodenbelag: Fliesen
Bodenbelag: Parkett
Heizung: Blockheizkraftwerk
Aufzug

Details

Objekt Nr. : #5227
Art der Immobilie : Eigentumswohnung
Status : Neu
Zweck : Zu Verkaufen
Baujahr : 2023
Zustand : Gepflegt
Fertigstellung : 31.10.2023
Etage : Erdgeschoss bis 3. Obergeschoss
Preis : 246.815,00  bis 791.455 €
Provision : 3,48 % inkl. 16% MwSt.
Wohnfläche : 24 bis 131 m²
Stadt : Nürnberg
Bundesland : Bayern
PLZ : 90443
Land : Deutschland

Interne Struktur

Zimmer : 1 bis 4
Badezimmer : 1

Beschreibung

Beschreibung

Mittendrin und voll dabei: Zentraler als in diesem Objekt lässt es sich in Nürnberg kaum leben. Der
Verkehrsknotenpunkt „Plärrer“, die Altstadt, der Hauptbahnhof, die Pegnitzauen, die grüne Lunge der Stadt, all das ist in
nur wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Durch die unmittelbare Anbindung ans ÖPNV- sowie ans Autobahnnetz können Arbeitsplätze im Kern der Metropolregion Nürnberg sowie Freizeiteinrichtungen blitzschnell erreicht werden. Ein Objekt, das für verschiedenste Zielgruppen hochattraktiv ist und Vielfalt bietet:

Vom smarten 1-Zimmer-Apartment bis hin zur 4-Zimmer-Penthaus-Wohnung ist alles im Portfolio vorhanden. Vom ca. 24 m²
Microapartment, das bereits fertig möbliert erworben werden kann – attraktiv für all diejenigen, die nicht dauerhaft in der
Stadt zugegen sind bis hin zum ca. 157 m² großen XXL-Wohnungstraum. Insgesamt stehen 57 Wohn- und Gewerbeeinheiten
als attraktive Investmentmöglichkeiten bereit. Keller bzw. Kellerersatzräume sind für jede Einheit vorhanden. Und auch das
Thema Mobilität ist bestens abgedeckt: Die Tiefgarage beinhaltet nicht nur 40 Stellplätze, sondern im Sinne nachhaltiger
Fortbewegung zudem 9 Schnellladestationen. Stadtverkehr, das ist zusehends Mobilität per Fahrrad. Auch hierfür sind in
ausreichender Zahl sichere Fahrradabstellplätze geplant.

Die Qualität der Wohnungen überzeugt durchgängig:

Sämtliche Fenster im Gebäude erhalten eine 3-fach Verglasung, die meisten Wohnungen sind mit 2-Schicht-Eichenparkett versehen
und eine Fußbodenheizung mit Einzelraumsteuerung sorgt für ein behagliches Wohnklima über die kalte Jahreszeit
hinweg. Gut zu wissen: Das Areal unseres Projektes grenzt an den ehemaligen Nürnberger Güterbahnhof und befindet sich
gegenwärtig im Aufbruch. Namhafte Unternehmen wie der Marktforscher GfK oder der IT-Dienstleister DATEV lassen sich in
unmittelbarer Nachbarschaft nieder und tragen mit dazu bei, einen modernen Spirit ins Quartier zu tragen. Zahlreiche Cafés
und Restaurants des Viertels schaffen dort schon heute hohe Lebens- und Freizeitqualität.

Der Mietpool:

Der Verwalter übernimmt die Arbeit. Ihnen bleibt der Ertrag.

Das Konzept:
Die Mieteinnahmen aller Wohnungen werden gesammelt und nach Abzug
der Kosten (Vermietung & Verwaltung) an die einzelnen Eigentümer ausgeschüttet.
So werden sowohl Kosten als auch Risiken (v.a. Leerstand) auf
viele Schultern verteilt und regelmäßige Zahlungen gewährleistet.
Darüber hinaus sorgen die im Rahmen des Mietpools angebotenen Serviceleistungen
dafür, dass Ihre Immobilie langfristig professionell betreut wird.
Serviceleistungen

  •  Erst- und Folgevermietungen (Auswahl der Mieter, Erstellung
    und Abschluss von Mietverträgen etc.)
  • 3 Monate Vermietungsgarantie (Übernahme des Leerstandsrisikos) und kostenfreie Vermietung
  • Koordination von Abnahmen und Übergaben
  • Überprüfung des vollständigen Mieteingangs
  • Erstellung der jährlichen Betriebskostenabrechnung
  • Erster Ansprechpartner für Mieter

Lage

Lage

Bunt, vielfältig, mit Charakter – Willkommen in Gostenhof

Es gibt Stadtviertel, die sind arriviert und gesettelt – und über die Jahre fast schon ein wenig langweilig geworden. Und es gibt Viertel, in denen man den Aufbruch und Umbruch spürt und den lebendigen Puls einer Stadt schlagen hören kann. Nürnberg-Gostenhof ist ein solches Quartier, dass sich in den
vergangenen Jahren einen Namen gemacht hat und mittlerweile zu den begehrtesten Wohnorten der Stadt zählt. Vielfalt
und Szeneviertel sowie Zentrumsnähe und kurze Wege ins Grüne vereinigen sich hier. Diese Mischung sind die Zutaten für
das „GoHo“-Erfolgsrezept, das immer mehr Menschen nahezu magnetisch anzieht. Offen, libertär, ein Ort für Freigeister und
Freidenker, für Künstler, für Menschen, die das Leben lieben. Und davon gibt es in Gostenhof jede Menge. Zahlreiche Restaurants,
Kneipen und Cafés zählen zum Viertel, eine vitale Kulturszene mit Off-Theater ist hier beheimatet und lockt Menschen
aus der gesamten Metropolregion Nürnberg an.

Im Westen, der einzigen Himmelsrichtung, in der sich Nürnberg noch
nennenswert ausdehnen kann, stehen die Zeichen also weiterhin auf Wachstum. Der Bau der Technischen Universität
Nürnberg, einem Vorzeigeprojekt der bayerischen Hochschulpolitik, die 2021 ihren Forschungs- und Lehrbetrieb aufnehmen
soll, wird mit dazu beitragen, dass die weitere Entwicklung Gostenhofs sehr positiv verläuft.

Metropolregion Nürnberg – Wachstumsmotor im Norden Bayerns. Formulieren wir es vorsichtig:

Das fränkische Temperament neigt zum Understatement – „Basst scho“. Man ist zufrieden und macht darüber nicht viel Aufhebens. Dabei
gäbe es allen Grund dazu, denn auch im jüngsten „Glücksatlas“ zählt Franken erneut zu den Top 5 der deutschen Regionen
und liegt damit noch vor Südbayern.

Gute Gesundheitswerte, überdurchschnittlich hohe verfügbare Einkommen sowie eine geringe Arbeitslosenquote sichern seit Jahren den Platz in der Spitzengruppe. Immer mehr Menschen werden auf das Phänomen der Metropolregion Nürnberg aufmerksam, die sich in typisch-fränkischer Bescheidenheit präsentiert. Dabei
stehen die Zeichen auf Wachstum. Seit Jahren ist ein kontinuierlicher Zuzug an Einwohnern zu verzeichnen, gleichzeitig liegt
die Arbeitslosenquote bei lediglich 3,8%.

Einen Spitzenplatz belegt die Region zudem im Bereich Sicherheit: Sie ist führend und kann stolz auf die niedrigste Kriminalitätsrate deutscher Metropolen verweisen. Rund 3,6 Millionen Menschen haben in der Metropolregion Nürnberg, die durch die Eckpfeiler Nürnberg – Fürth – Erlangen – Schwabach definiert ist, ihre Heimat
gefunden. 150.000 Unternehmen schalten und walten von hier aus, darunter Weltkonzerne wie adidas, Puma oder Siemens.
Heimat für Ideen, das ist man seit jeher: weitere 50.000 Selbstständige sprechen eine deutliche Sprache, was die
Innovationskraft der Region anbelangt. An 30 Hochschulen sind über 180.000 Studierende immatrikuliert, die zusätzliche
Antriebsriemen für Fortschritt sind und dafür sorgen, dass die Region niemals stillsteht und überdurchschnittlich viele
Patente angemeldet werden.

Ein reichhaltiges kulturelles Angebot und eine einmalige Naturlandschaft garantieren obendrein einen hohen Freizeit- und Lebenswert. Die Metropolregion Nürnberg – ein Qualitätsstandort in jeglicher Hinsicht.

Sonstiges

Sonstiges

Unser Angebot hat Ihr Interesse geweckt?
Wir würden uns sehr freuen, Sie bei einem persönlichen Besichtigungstermin begrüßen zu dürfen.
Bitte benutzen Sie das Kontaktformular.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Anfrage nur dann beantworten können, wenn Ihre vollständigen Kontaktdaten mit Name, Anschrift, Telefonnummer, gerne auch E-Mail von Ihnen angegeben werden.

Hinweis: Die hier im Exposé aufgeführten Angaben beruhen auf den uns
vorliegenden Informationen des Eigentümers oder seines Beauftragten.
Eine Haftung für die Richtigkeit hierfür übernimmt Feldbusch Immobilien GmbH nicht.

Auf der Karte anzeigen

Anatolij Feldbusch

    Nach oben